Fahrradbiometrie

Ausdauersport verlangt nach einem gesunden Körper

Moderator: Thorsten

Benutzeravatar
Pirania
Spessart-Biker
Beiträge: 1881
Registriert: Do Mär 26, 2009 17:03:45 +01
Wohnort: Hösbach Bhf
Kontaktdaten:

Re: Fahrradbiometrie

Beitrag von Pirania » Mi Mai 25, 2011 21:50:56 +01

marion_216 hat geschrieben:Immernoch Knie <,<
Bin am Samstag mal wieder ne kleine Tour gefahren und habe heute noch Schmerzen.
ich kenne einen Orthopäden mit dem meine Bekannte sehr gute Erfahrungen gesammelt hat.
Schicke Dir Pn
lass uns zusammen fliegen zur not auch auf die fresse :engel:
Benutzeravatar
greyhound
Spessart-Biker
Beiträge: 81
Registriert: Di Aug 01, 2006 8:16:48 +01
Wohnort: Marktheidenfeld
Kontaktdaten:

Re: Fahrradbiometrie

Beitrag von greyhound » Sa Sep 22, 2012 9:21:36 +01

Und wie ist das nun ausgegangen ? Was hat Abhilfe gebracht ?
Oder immer noch Probleme ?
... jetzt lese ich und mir fehlt das happy end ;)
Benutzeravatar
marion_216
Spessart-Biker
Beiträge: 551
Registriert: Mo Mär 22, 2010 8:30:18 +01
Kontaktdaten:

Re: Fahrradbiometrie

Beitrag von marion_216 » So Sep 23, 2012 8:27:23 +01

Haha...ja, ich fahre wieder (mehr oder weniger) :mrgreen:

Abhilfe gebracht hat ĂĽberwiegend:
- Laufen gehen: Hier werden wohl auch Muskeln trainiert, die das Knie stĂĽtzen. Hatte die
letzten Wochen das Laufen stark vernachlässigt und bin mehr Rad gefahren und hatte nun am
Freitag wieder Knieschmerzen (allerdings auch nach 25Km und 850HM, was ja noch vor einem
Jahr gar nicht denkbar war.)
- Dehnen, Dehnen, Dehnen!!!
- Die neue Kurbel mit kürzerer Länge hat erheblich zu einem besseren Sitzgefühl beigetragen und
dazu, dass sich der Schmerz an eine andere Stelle verlagert hat...muss ich mal noch ein bisschen
an der Position spielen.

Wenn ich einmal in den "Schmerzbereich" gekommen bin, dauert es leider auch immer wieder Tage,
bis der Schmerz wieder weg :o(

ABER: Ich fahre wieder...mehr oder weniger :wink: :engel:
Die Bergschnecke _@/°
Benutzeravatar
Ghostbikerin
Beiträge: 386
Registriert: Di Jun 26, 2007 18:26:50 +01
Wohnort: Aschaffenburg

Re: Fahrradbiometrie

Beitrag von Ghostbikerin » So Sep 23, 2012 12:05:12 +01

Hallo Marion,

schön zu hören, dass sich das mit dem Knie gebessert hat. Auch schon zu hören, dass du nun auch am Laufen gefallen gefunden hast (sollten hier wohl mal eine Laufabteilung gründen :lol: ) Bis zum WE :lol:

Liebe GrĂĽĂźe

Clarissa
Benutzeravatar
greyhound
Spessart-Biker
Beiträge: 81
Registriert: Di Aug 01, 2006 8:16:48 +01
Wohnort: Marktheidenfeld
Kontaktdaten:

Re: Fahrradbiometrie

Beitrag von greyhound » Di Sep 25, 2012 8:11:56 +01

Hm.. ansich sagt ja jeder Laufen ist schlechter als Fahrrad aber die Mischung machts wohl.
Laufen ist auf jeden Fall ne super Abwechslung.
Aber dann ist es ja fast ein HappyEnd ;) ycy
Antworten