Maintal Bike Marathon in Güntersleben 2015

Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was...
Benutzeravatar
Tilli
Spessart-Biker
Beiträge: 786
Registriert: Mo Sep 17, 2007 9:11:57 +01
Wohnort: Niedernberg

Re: Maintal Bike Marathon in Güntersleben 2015

Beitrag von Tilli » Sa Okt 03, 2015 18:13:43 +01

Danke.
Bin ja kein Kamel...
Nee mir reicht das nicht, brauch noch ne 0,5 l dazu , heut wars perfekt.
1 Flasche für 1 Stunde rechne ich immer.
Flaschen gibts da erst nach 1:40 h oder so
Benutzeravatar
Pirania
Spessart-Biker
Beiträge: 1881
Registriert: Do Mär 26, 2009 17:03:45 +01
Wohnort: Hösbach Bhf
Kontaktdaten:

Re: Maintal Bike Marathon in Güntersleben 2015

Beitrag von Pirania » Sa Okt 03, 2015 18:15:27 +01

lahme ente hat geschrieben:Glückwunsch Muba. Weiter so!
Tilli: sehr stark 18. Gesamt und 8. AK. Ne 0,75 lt müsste doch reichen?!
Glückwunsch ihr beiden ycy <n<
lass uns zusammen fliegen zur not auch auf die fresse :engel:
Diane
Beiträge: 460
Registriert: So Jun 08, 2008 19:26:09 +01

Re: Maintal Bike Marathon in Güntersleben 2015

Beitrag von Diane » So Okt 04, 2015 13:42:54 +01

Da nennt mal die Zeiten Jungs
:biker:
Benutzeravatar
lahme ente
Spessart-Biker
Beiträge: 3166
Registriert: Sa Okt 16, 2004 21:02:47 +01
Kontaktdaten:

Re: Maintal Bike Marathon in Güntersleben 2015

Beitrag von lahme ente » So Okt 04, 2015 17:55:16 +01

Diane hat geschrieben:Da nennt mal die Zeiten Jungs
https://api.maxx-timing.de/showevents/50/certificates
Benutzeravatar
Muba
Spessart-Biker
Beiträge: 265
Registriert: Di Okt 02, 2012 20:15:18 +01

Re: Maintal Bike Marathon in Güntersleben 2015

Beitrag von Muba » So Okt 04, 2015 18:06:26 +01

Ich lebe noch! Und ja, es hat mir - wider Erwarten - sogar Spaß gemacht :engel:
Danke für die Tipps Thomas.

Vor Jens kann man nur den Hut ziehen, kommt mit nem 21er Schnitt (laut Statistik) angeschossen und ruft "los häng dich dran".. aber auch wenn ich noch ein lächeln zaubern konnte, da war nix mehr im Bein! Die letzten 5km katastrophal eingebrochen und ans sterben gedacht, dann kam da auch noch der Baggerplatz für Jumps o.ä. zum Schluss :roll:
Jedenfalls hatte man die Hälfte der Strecke das Gefühl, der Manfred hat die ausgearbeitet, déjà-vu!
Manche Trails wäre ich wohl ohne Wettkampfdruck - wie vor einigen Wochen mit Euch - wieder nicht gefahren ycy

Nach dem Rennen ist bekanntlich vor dem Rennen; ich sehs jedenfalls auch als gutes Training, hab noch viel vor mir!
Es dauert halt nur ein paar Äonen länger...

Zeiten:
Jens - 63km 03:01:07.52h (ø 20.87) 19. Platz 8. AK
Johannes - 43km 03:04:50.54h (ø 13.96) 88. Platz 22. AK
Zenon - DNS (buu!)

Morgen muss ich allerdings erst mal zum Arzt, laut Notbereitschaft in Erlenbach ist es zwar kein Infarkt, aber irgendwas piekt ganz gewaltig in Herz - entweder noch vom letzten Samstag oder irgendwas eingefangen :krank:

Also immer schön gesund bleiben und bis bald,
Johannes
Benutzeravatar
leisetreter
Beiträge: 380
Registriert: So Mai 21, 2006 19:15:31 +01
Wohnort: Karlstadt

Re: Maintal Bike Marathon in Güntersleben 2015

Beitrag von leisetreter » So Okt 04, 2015 23:40:30 +01

Ist ja witzig - ich hätte fast mit Johannes mitfahren können.

War als "Jedermann" unterwegs und mein GPS hat 3:10 für 44,9 km registriert (ohne die Ortsrunde am Anfang) aber inklusive etwas mehr als 5 min Vesperpause an der Verpflegung in den Weinbergen. Radltacho meinte 300 Meter mehr aber nur gut 3h Fahrzeit, allerdings zeigte der nach den Weinbergsabfahrten über Würzburg zeitweise beim Fahren 0 km/h,

Mir hat die Veranstaltung super gefallen und im Ziel gab es eine große Auswahl an leckeren Kuchen :lol:.

Ich finde es auch sehr nett von Manfred, dass er uns am 6. September schon mal mindestens ein Fünftel der Trails von der Mittelstrecke gezeigt hat, sogar in der richtigen Fahrtrichtung.
Zuletzt geändert von leisetreter am Mo Okt 05, 2015 20:20:39 +01, insgesamt 1-mal geändert.
Diane
Beiträge: 460
Registriert: So Jun 08, 2008 19:26:09 +01

Re: Maintal Bike Marathon in Güntersleben 2015

Beitrag von Diane » Mo Okt 05, 2015 18:24:51 +01

Herzlichen Glückwunsch ihr zwei
:biker:
Antworten