2 Meter-Regel

Alles andere...
Benutzeravatar
Pirania
Spessart-Biker
BeitrÀge: 1881
Registriert: Do MĂ€r 26, 2009 17:03:45 +01
Wohnort: Hösbach Bhf
Kontaktdaten:

Re: 2 Meter-Regel

Beitrag von Pirania » Do Aug 09, 2012 15:18:31 +01

alfred hat geschrieben: Bleibt einfac fleißig am Ball, damit wir unserern schönen Sport auch in Zukunft ohne
detailierte Karte fĂŒr den Grenzverlauf nachgehen können.
egal wie es ausgeht, mich juckt so ein Verbot nicht besonders. Ich fahre in Hösbach auch weiter da wo die komische runde Schilder mit einem Fahrrad drauf montiert sind wonder
auch im Schwarzwald wo eine 2 m Regel schon seit langem gilt, hĂ€lt sich kein normaler MTB ler dran. Habe schon öfters in den Turisten Infos nachgefragt, immer die gleiche Antwort "fahr und hab Spass" mit rĂŒcksicht auf Wanderer aber das ist selbsverstĂ€ndlich. Straffe? da soll mich einer erwischen und einholen :engel:

aber Du hast recht am Ball (BALL :spinnger: ) bleiben ycy
lass uns zusammen fliegen zur not auch auf die fresse :engel:
Benutzeravatar
alfred
BeitrÀge: 320
Registriert: Sa Okt 21, 2006 10:59:46 +01

Re: 2 Meter-Regel

Beitrag von alfred » Do Aug 09, 2012 19:11:18 +01

...Piranhja...ich bin voll auf Deiner Linie
den Trail in Hösbach runter nach Sand, den finde ich auch geil !!!
Interessant ist, dass die Gemeinde Ihrer Verkehrssicherungspflicht im Bereich
Steinbruch nicht nachkommt - aber Verbotsschilder fĂŒrs Biken aufstellt !
Was Thema Ordnungswidrigkeiten angeht, dĂŒrfte das fĂŒr uns Spessartbiker
durchaus von Belang sein, weil wenn wir eine Tour gemeinsam im Grenzgebiet
fahren sollten, könnte das fĂŒr den Guide eine durchaus unangenehme Überraschung
werden...
da es leider auch in Bayern genug Leute gibt, die da strengere Regeln durchsetzen
wollen, trifft uns das Thema hier schon auch...

wÀret den AnfÀngen...sag ich nur...
Geo-Naturpark Biker
Benutzeravatar
Dreambiker
BeitrÀge: 521
Registriert: Do Nov 10, 2005 7:55:00 +01
Wohnort: Frammersbach
Kontaktdaten:

Re: 2 Meter-Regel

Beitrag von Dreambiker » Do Aug 09, 2012 20:31:12 +01

Ich denke, mit dem "kleinen Johann" kannst du sogar rechnen. Bei der Frau vom Ministerium glaube ich eher nicht dran.
Gruß aus Frammersbach
Bernd

Hauptsache runter und schmal soll er sein, der Trail!
MTB-Fahrtechnik-Kurse
Bikewald Spessart
Benutzeravatar
alfred
BeitrÀge: 320
Registriert: Sa Okt 21, 2006 10:59:46 +01

Re: 2 Meter-Regel

Beitrag von alfred » Di Sep 18, 2012 15:02:05 +01

Geo-Naturpark Biker
Benutzeravatar
micha555
Spessart-Biker
BeitrÀge: 343
Registriert: Sa Nov 20, 2010 14:46:22 +01
Wohnort: Hösbach

Re: 2 Meter-Regel

Beitrag von micha555 » Mi Sep 19, 2012 8:51:10 +01

Die Kuh ist zwar noch nicht vom Eis, aber es gibt Anlass zur Hoffnung:

(Zitat aus dem IBC von Thomas, Vorsitzender des DIMB und Teilnehmer am Runden Tisch zu dem Thema)
"Sodele, liebe Leute!
Bevor sich hier noch mehr ĂŒber Dinge ereifert wird, die grĂ¶ĂŸtenteils reine Mutmaßung sind, hier die wesentlichen Ergebnisse des gestrigen Runden Tisches.

Ministerin Puttrich hat sehr professionell moderiert und dabei eine objektive und verbindende Rolle eingenommen und so stark zu der sehr konstruktiven und fast ausnahmslos sachlichen AtmosphÀre beigetragen.
Hier die inhaltlichen Ergebnisse, wie sie grĂ¶ĂŸtenteils auch schon von der Ministerin gestern in die Kamera gesprochen, aber nur zum Teil ausgestrahlt wurden:
- befestigte und naturfeste Wege sollen dann als geeignet gelten, wenn ein Begegnungsverkehr gefahrlos möglich ist. Dabei drehte sich die Diskussion gestern um in Hanglage bergab fĂŒhrende schmale Wege, die keine Ausweichmöglichkeit bieten. Eine Definition fĂŒr das Gesetz dazu wird noch erarbeitet. Ich wĂŒrde an der Stelle nicht zu schwarz sehen, denn es ist wirklich so, dass sich alle Seiten auf einander zugehen und hier die große Chance besteht, dass wir eine wirklich sinnvolle Regelung finden, die auch Beispielcharakter fĂŒr andere BundeslĂ€nder haben kann.
- das bedeutet aber auch: die zweispurige Regelung ist vom Tisch und es wird keine ersatzweise pauschale Wegesbreitenregelung in Meterangaben geben
- dort, wo es Probleme gibt, mĂŒssen sich alle Beteiligten an den Tisch setzen und gemeinsam nach Lösungen suchen, die die Interessen aller Gruppierungen, also auch die der Biker, berĂŒcksichtigen sollen.
- die gegenseitige RĂŒcksichtnahme wird fokussiert und gefördert. Dazu gehört auch, dem FußgĂ€nger Vorrang zu gewĂ€hren (was wir in der Regel sowieso schon machen, wenns eng wird)
- wir konnten unseren Ansatz "Open Trails" richtig stellen, dass wir nicht ĂŒberall fahren wollen, sondern nur dort, wo es mit Natur und Umwelt vereinbar ist.

Soviel erst einmal zum Inhalt. Hier dann noch die offizielle Pressemitteilung des Ministeriums dazu:
http://www.hmuelv.hessen.de/irj/HMUL...9-263b5005ae75

Ich habe nun eine ganz große Bitte an alle:
Ich kann verstehen, dass manche BefĂŒrchtungen haben, dass die Sache fĂŒr uns Biker vielleicht doch kein gutes Ende nehmen könnte.

Doch glaubt mir bitte: wir sind seit gestern auf einem guten Weg und haben die Chance, in Hessen wirklich eine sinnvolle Regelung im Gesetz finden zu können.
Das kann aber nur dann funktionieren, wenn alle Akteure nun auf der Sachebene weiterarbeiten, die gestern insbesondere zwischen den VerbÀnden erreicht und vereinbart wurde.
Alle, wirklich alle, haben sich gestern bewegt, ohne dass wir Biker in die Ecke gedrÀngt wurden. Im Gegenteil, das GesprÀchsklima war wirklich gut.

Daher bitte ich ausdrĂŒcklich um einen fairen Umgang mit einander. Insbesondere im Hinblick auf die morgige Podiumsdiskussion sollten wir die Kommunikation bitte neu aufsetzen.
__________________
Open Trails !

Thomas
Benutzeravatar
micha555
Spessart-Biker
BeitrÀge: 343
Registriert: Sa Nov 20, 2010 14:46:22 +01
Wohnort: Hösbach

Re: 2 Meter-Regel

Beitrag von micha555 » Mo Okt 08, 2012 21:28:20 +01

Der heute vom runden Tisch erstellte Entwurf des Gesetzes lĂ€sst hoffen. Er wĂŒrde sogar fĂŒr die Hessen die ewige Diskussion um die Frage "was ist ein Weg" sehr im Sinne unseres Sports beantworten.
Hoffen wir, dass das auch Gesetz wird!

Neuer Gesetzentwurf
Benutzeravatar
trelgne
Spessart-Biker
BeitrÀge: 1770
Registriert: Mi Jul 16, 2003 12:24:32 +01
Wohnort: Frammersbach
Kontaktdaten:

Re: 2 Meter-Regel

Beitrag von trelgne » Di Okt 09, 2012 10:02:48 +01

Der Entwurf klingt sehr vernĂŒnftig.
Benutzeravatar
Pirania
Spessart-Biker
BeitrÀge: 1881
Registriert: Do MĂ€r 26, 2009 17:03:45 +01
Wohnort: Hösbach Bhf
Kontaktdaten:

Re: 2 Meter-Regel

Beitrag von Pirania » Do Jan 23, 2014 20:36:30 +01

http://www.zdf.de/ZDFmediathek#/beitrag ... anuar-2014

ab 6:20 min. gehtÂŽs los.

Ich hoffe, dass man durch diesen "Wirbel" das ganze Problem wonder nicht noch schlimmer macht <,<
Bis jetzt hatte ich in Schwarzwald nie ernsthafte Probleme bei Singletrail fahren, mal sehen wie das in diesem Jahr wird wonder
lass uns zusammen fliegen zur not auch auf die fresse :engel:
Antworten