GPS Live Tracking

GerÀte, Technik, Tracking, Kartensoftware
Benutzeravatar
Johannes
Spessart-Biker
BeitrÀge: 3038
Registriert: Mi Dez 18, 2002 18:52:36 +01
Wohnort: Haibach
Kontaktdaten:

GPS Live Tracking

Beitrag von Johannes » Mo Okt 08, 2007 21:54:50 +01

Hi,

auf der HP werden wir zukĂŒnftig die Möglichkeit anbieten können, Live-Tracking zu realisieren.

Live-Tracking ist einfach ausgedrĂŒckt nichts anderes, als in Echtzeit GPS-Koordinaten von einem mobilen GPS-EmpfĂ€nger abzufragen und in die Internetwelt zu ĂŒbertragen und auf eine Kartenansicht zu bringen, die hier auf der HP lĂ€uft. In der RealitĂ€t ist die Umsetzung natĂŒrlich etwas komplizierter.

Genutzt werden solche Systeme recht vielfĂ€ltig z.b. beim LKW-Flottenmanagement, der GPS-gestĂŒtzten Notfallortung oder auch bei Sportveranstaltungen. Das System funktioniert sehr exakt und auch im GelĂ€nde mit hoher ZuverlĂ€ssigkeit. Bei der Trans Germany wurde ein einfacheres System dieses Jahr auch eingesetzt.

Ich war letzes Jahr Betatester bei einem Entwickler, der dieses Thema sehr professionell angegangen ist. Diese Softwarelösung werden wir zukĂŒnftig nutzen und direkt auf der HP einbinden dĂŒrfen.

Ein noch ziemlich simples Beispiel habe ich aktuell eingebunden unter Verein/LIVE-Tracking. Rein Funktional wird sich da noch einiges tun. Die Aufzeichnung stammt vom Sonntag. Kleine Ausfahrt mit Andi und Hubertus. Die DatenĂŒbermittlung wurde nur jede Minute vorgenommen, insofern kommen die Abweichungen zu den Straßen zu stande.

Technisch funktioniert das Versenden der GPS-Daten natĂŒrlich nur mit einem internetfĂ€higen Handy.

Mehr und das erste Layout kommen vielleicht schon morgen... mal sehen
Johannes ;-)
Benutzeravatar
wueand
BeitrÀge: 472
Registriert: Mo Sep 11, 2006 8:05:41 +01
Wohnort: Goldbach
Kontaktdaten:

Beitrag von wueand » Di Okt 09, 2007 15:58:45 +01

Hi Johannes,
finde ich hammermĂ€ĂŸig... das ist echt klasse!
Das mĂŒssen wir offline wirklich nochmal vertiefen :wink:
Schickst du mir bitte mal den Link zur Pages des Entwicklers, hab ich schon wieder vergessen!
Gruß Andi
Carbon statt Kondition... :mrgreen:
Benutzeravatar
Johannes
Spessart-Biker
BeitrÀge: 3038
Registriert: Mi Dez 18, 2002 18:52:36 +01
Wohnort: Haibach
Kontaktdaten:

Beitrag von Johannes » Mi Okt 10, 2007 8:55:38 +01

www.glopus.de

Zwecks dem Tracking gibt es eine Reihe von Möglichkeiten. Bei Glopus könnten wir das sogar auf dem eigenen Server verwalten, nur bedarf es hier einiger angeblich einfacher Scripte, die wir selbst programmieren mĂŒĂŸten. Der Entwickler hat sich da schon geĂ€ußert zwecks der Datenumleitung auf unseren Server.

Eine andere Lösung, wo ich damals etwas mittesten durfte, könnten wir sofort nutzen. Diese Anwendung lĂ€uft aber dann ĂŒber einen Fremdserver, was auch nicht tragisch wĂ€re. Vorteil von dieser Lösung wĂ€re, das Frontend ist wie fĂŒr uns geschaffen. Auch lassen sich hier die Daten bereits vom User verwalten und sogar Geotagging wĂ€re möglich.

Bei Glopus gibt es noch kein Frontend im eigentlichen Sinne. Hier werden nur die DatensÀtze fortlaufend in eine Datenbank geschrieben und können abgerufen werden. Kein Eingriff vom User möglich, selbst das Löschen geht nicht.
Johannes ;-)
Benutzeravatar
wueand
BeitrÀge: 472
Registriert: Mo Sep 11, 2006 8:05:41 +01
Wohnort: Goldbach
Kontaktdaten:

Beitrag von wueand » Mi Okt 10, 2007 15:47:39 +01

was ist das fĂŒr eine andere Lösung?... finde ich auch nicht so tragisch wenn diese Daten dort liegen!
Carbon statt Kondition... :mrgreen:
nosaint77
BeitrÀge: 158
Registriert: Mi Dez 21, 2005 22:07:11 +01

Beitrag von nosaint77 » Do Okt 11, 2007 19:07:22 +01

Langsam aber sicher werde ich auch ein Fan von Glopus <n<
Benutzeravatar
Johannes
Spessart-Biker
BeitrÀge: 3038
Registriert: Mi Dez 18, 2002 18:52:36 +01
Wohnort: Haibach
Kontaktdaten:

Beitrag von Johannes » Fr Okt 12, 2007 13:49:05 +01

So, Glopus ist es jetzt nicht geworden.

Glopus ist zwar schon sehr weit was mit dem GPS-Tracking zu tun hat, aber der eigene Programmieraufwand ist doch enorm, wenn man es sinnvoll nutzen möchte. Der Entwickler will irgendwann selbst die notwendigen Verbesserungen machen, was aber noch dauern kann.

Es ist jetzt eine Lösung von R. Eikenberg geworden, der vor einem knappen Jahr mit seinem GPS-Tracking Programm in den Test ging. Das Progi lÀuft auf HandyŽs mit Windows Mobile 5 - http://pocketcenter.de/?show=761 und bietet eigentlich alles, was man in der Praxis benötigt.

- vernĂŒnftiges und einfaches Frontend
- problemloser HP Einbau
- offen fĂŒr alle sichtbar, da keine Anmeldung erforderlich
- kostenfrei
- Bilderupload oder Neudeutsch Geotagging
- lÀuft auch im Standby-Modus, somit sehr geringer Stromverbrauch

Kosten:
Absolute Pflicht ist, dass die Daten per GPRS ĂŒbermittelt werden. Es gibt Programme die das per SMS erledigen, was die Kosten extrem verteuert. Wenn man bei GRPS pro Minute einen Datensatz sendet, kommt man z.B. mit einer Aldi prepaid Karte bei einer Stunde Nutzung auf 1- 2 Cent lfd. Kosten - also vernachlĂ€ssigbar. Das System setzt natĂŒrlich Funkverbindung zum mobilen Telefonnetz voraus. Bei AbbrĂŒchen wĂ€hlt es sich automatisch wieder ein.

Daneben habe ich noch getestet:

http://3dtracking.net/
http://www.live-tracking.com/
http://www.magnalox.net/
http://gpsgate.com/
Johannes ;-)
Benutzeravatar
wueand
BeitrÀge: 472
Registriert: Mo Sep 11, 2006 8:05:41 +01
Wohnort: Goldbach
Kontaktdaten:

Beitrag von wueand » Fr Okt 12, 2007 15:43:51 +01

Johannes hat geschrieben:Das Progi lÀuft auf HandyŽs mit Windows Mobile 5
welche Smartphones kann man denn da heute empfehlen? Ideal wĂ€re ein kleines Bike-taugliches GerĂ€t mit GPRS, GPS und Win Mobile 5... mit vernĂŒnftiger Bike Halterung.
Gibt es so etwas?
HTC3300 o.Ă€.?
Carbon statt Kondition... :mrgreen:
Benutzeravatar
Johannes
Spessart-Biker
BeitrÀge: 3038
Registriert: Mi Dez 18, 2002 18:52:36 +01
Wohnort: Haibach
Kontaktdaten:

Beitrag von Johannes » Fr Okt 12, 2007 16:52:10 +01

Gibt es - allerdings muß man hier und da Abstriche machen. Die berĂŒhmte Wollmilchsau gibts da leider nicht, wie immer im Leben. Displayablesbarkeit im Sonnenlicht ist immer schwierig - im Wald absolut kein Thema, Halterung muß man sich behelfen - ich empfehle meine Lösung mit der Sotftcasehalterung die du auch schon gesehen hast fĂŒr Garmin etrex GerĂ€te - passt ganz genau auf die HTC Serie.

Wenn du einen guten Bekannten mit anstehender VertragsverlĂ€ngerung kennst, bekommt man so ein Ding manchmal sehr gĂŒnstig :mrgreen:
Johannes ;-)
Benutzeravatar
wueand
BeitrÀge: 472
Registriert: Mo Sep 11, 2006 8:05:41 +01
Wohnort: Goldbach
Kontaktdaten:

Beitrag von wueand » Fr Okt 12, 2007 17:07:09 +01

fĂŒr mich wĂ€r die eierlegende Wollmilchsau ein Edge mit GSM bzw. GPRS... sprich ein GerĂ€t fĂŒr Bike-Computer/Handy/GPS.
Wenn so etwas mal kommt bin ich wahrscheinlich gefÀhrdet :lol:
Im Moment stört mich echt das mehrfach "Gedönse" am Lenker!
Denke ist aber nur noch eine Frage der Zeit.
Carbon statt Kondition... :mrgreen:
Benutzeravatar
Johannes
Spessart-Biker
BeitrÀge: 3038
Registriert: Mi Dez 18, 2002 18:52:36 +01
Wohnort: Haibach
Kontaktdaten:

Beitrag von Johannes » Sa Okt 13, 2007 13:43:48 +01

Du mußt das Handy doch nicht am Lenker befestigen.
Johannes ;-)
Antworten