Zukunft des Spessart-Bkie-Marathons

Schöne Routen, Anregungen und aktuelle Streckenhinweise für den Großraum Spessart

Moderator: Johannes

Antworten
Benutzeravatar
Dreambiker
Beiträge: 521
Registriert: Do Nov 10, 2005 7:55:00 +01
Wohnort: Frammersbach
Kontaktdaten:

Re: Zukunft des Spessart-Bkie-Marathons

Beitrag von Dreambiker » Fr Jan 18, 2013 14:35:53 +01

Jetzt stellt euch doch mal wegen den 6°C nicht so an, müsst ihr halt schneller treten oder einen dickern Gang wählen bzw. spart euch hinterher die Dusche da ihr nicht geschwitzt habt :heul: (oder braucht man dann eher ne Dusche zum Aufwärem yvy ).

Und 50 Teuronen fĂĽr ein Trikot, ein Teller Nudel und die 5 Riegel auf der Strecke ist doch ein faires Angebot, oder? :engel:

Ich bin auch mehr als gespannt, wie die Veranstaltung wird yvy und bitte meine Worte oben nicht ganz ernst nehmen.
GruĂź aus Frammersbach
Bernd

Hauptsache runter und schmal soll er sein, der Trail!
MTB-Fahrtechnik-Kurse
Bikewald Spessart
Benutzeravatar
Thorsten
Spessart-Biker
Beiträge: 1922
Registriert: So Apr 27, 2008 18:36:57 +01
Wohnort: Aschaffenburg
Kontaktdaten:

Re: Zukunft des Spessart-Bkie-Marathons

Beitrag von Thorsten » Fr Jan 18, 2013 15:18:46 +01

Spricht im Moment alles eher gegen eine Teilnahme. ..
Diane
Beiträge: 460
Registriert: So Jun 08, 2008 19:26:09 +01

Re: Zukunft des Spessart-Bkie-Marathons

Beitrag von Diane » Fr Jan 18, 2013 18:48:30 +01

50 Euro wäre schon einen Tag Alpencross yvy
:biker:
Benutzeravatar
Pirania
Spessart-Biker
Beiträge: 1881
Registriert: Do Mär 26, 2009 17:03:45 +01
Wohnort: Hösbach Bhf
Kontaktdaten:

Re: Zukunft des Spessart-Bkie-Marathons

Beitrag von Pirania » Fr Jan 18, 2013 19:29:20 +01

Dreambiker hat geschrieben:Jetzt stellt euch doch mal wegen den 6°C nicht so an, müsst ihr halt schneller treten oder einen dickern Gang wählen bzw. spart euch hinterher die Dusche da ihr nicht geschwitzt habt :heul: (oder braucht man dann eher ne Dusche zum Aufwärem yvy ).

Und 50 Teuronen fĂĽr ein Trikot, ein Teller Nudel und die 5 Riegel auf der Strecke ist doch ein faires Angebot, oder? :engel:

Ich bin auch mehr als gespannt, wie die Veranstaltung wird yvy und bitte meine Worte oben nicht ganz ernst nehmen.
Hat das Rennen bis jetzt nicht 45 und mit Nachmeldung 50 gekostet? Wo ist dann der Unterschied?
lass uns zusammen fliegen zur not auch auf die fresse :engel:
Benutzeravatar
Dreambiker
Beiträge: 521
Registriert: Do Nov 10, 2005 7:55:00 +01
Wohnort: Frammersbach
Kontaktdaten:

Re: Zukunft des Spessart-Bkie-Marathons

Beitrag von Dreambiker » Fr Jan 18, 2013 20:37:29 +01

Ich meine, es waren 45 Euro bei Voranmeldung. Nachmeldung, keine Ahnung. Nur jetzt sind es wohl 50 Euro bei Voranmeldung.
GruĂź aus Frammersbach
Bernd

Hauptsache runter und schmal soll er sein, der Trail!
MTB-Fahrtechnik-Kurse
Bikewald Spessart
Benutzeravatar
leisetreter
Beiträge: 380
Registriert: So Mai 21, 2006 19:15:31 +01
Wohnort: Karlstadt

Re: Zukunft des Spessart-Bkie-Marathons

Beitrag von leisetreter » Sa Jan 19, 2013 1:09:33 +01

Die Website vom Spessart-Bike-Marathon inkl. Ausschreibung von 2012 ist noch Online. StartgebĂĽhr waren 45 Euro fĂĽr Mittel- und Langstrecke sowie 20 Euro fĂĽr Kurzstrecke, fĂĽr Kurzentschlossene kamen 5 Euro NachmeldegebĂĽhr dazu und sie hatten keinen Anspruch auf das exklusive Spessart-Bike-Trikot.

Was beim jetzigen Termin wohl auch nicht mehr enthalten sein wird ist der einmalige freie Eintritt ins Terrassenschwimmbad. Nach Stunden bei 6°C durch den Regen böte sich ja Sauna.... gibt's da was in Frammersbach?
Benutzeravatar
Tilli
Spessart-Biker
Beiträge: 786
Registriert: Mo Sep 17, 2007 9:11:57 +01
Wohnort: Niedernberg

Re: Zukunft des Spessart-Bkie-Marathons

Beitrag von Tilli » So Jan 20, 2013 20:40:31 +01

Ich denke, man kann froh sein, dass sich jemand gefunden, den Marathon auszurichten.
Ăśberlegt mal, was die Orga von so einem Event kostet, und warum der alte Veranstalter aufgegeben hat...
Ihr gebt Tausende für eure Räder aus, zahlt beim Ötzi klaglos 100,- + Übernachtung + Anfahrt, also macht euch locker.

Ich finde es gut, dass es die Veranstaltung weiterhin vor unserer HaustĂĽr gibt !
Benutzeravatar
Steffen989
Beiträge: 145
Registriert: Di Feb 23, 2010 8:31:43 +01
Wohnort: Soden

Re: Zukunft des Spessart-Bkie-Marathons

Beitrag von Steffen989 » Mo Jan 21, 2013 7:55:04 +01

Tilli hat geschrieben:Ich denke, man kann froh sein, dass sich jemand gefunden, den Marathon auszurichten.
Ăśberlegt mal, was die Orga von so einem Event kostet, und warum der alte Veranstalter aufgegeben hat...
Ihr gebt Tausende für eure Räder aus, zahlt beim Ötzi klaglos 100,- + Übernachtung + Anfahrt, also macht euch locker.

Ich finde es gut, dass es die Veranstaltung weiterhin vor unserer HaustĂĽr gibt !
ycy Da kann ich dir nur zustimmen ycy

Wenn ich als Vergleich mal den Klassiker "Rund um den Finanzplatz" (Rennrad) am 1. Mai in den Raum werfen darf: Da sind wir letztes Jahr das erste (und ich wohl auch das letzte) Mal mitgefahren. Da haben wir 42 € Startgeld bezahlt. Und was haben wir dafür bekommen? Auf der 100km-Strecke eine lausige Wasserstation nach 20km... da hatte ich natürlich noch 2 volle Trinkflaschen :ohje: Bei der Zielvepflegung gab es Obst, einzeln abgepackte Kekse und Wasser. Das wars!

Da zahle ich in Frammersbach gerne die 50 €, vorausgesetzt die Verpflegung bleibt so reichhaltig, wie sie beim bisherigen Veranstalter war. :wink:
"Meine Frau sagt immer, wenn ich nur an ihr so viel rumschrauben würde wie an den Rädern."
Erik Zabel (dt. Radprofi)
Benutzeravatar
Steffen989
Beiträge: 145
Registriert: Di Feb 23, 2010 8:31:43 +01
Wohnort: Soden

Re: Zukunft des Spessart-Bkie-Marathons

Beitrag von Steffen989 » Do Jan 24, 2013 7:51:29 +01

Morgen startet ja lautet Veranstalter-Homepage die Anmeldung....

Gibts denn schon einen Insider, der nähere Infos zur Streckenführung kennt? wonder Auf der Homepage stehen ja nur die "Rohdaten" der Strecken (km-/hm-Angaben). :noinsider:
"Meine Frau sagt immer, wenn ich nur an ihr so viel rumschrauben würde wie an den Rädern."
Erik Zabel (dt. Radprofi)
Benutzeravatar
Dreambiker
Beiträge: 521
Registriert: Do Nov 10, 2005 7:55:00 +01
Wohnort: Frammersbach
Kontaktdaten:

Re: Zukunft des Spessart-Bkie-Marathons

Beitrag von Dreambiker » Do Jan 24, 2013 9:45:40 +01

Heute ist eine Infoveranstaltung (Helfer, Vereine ...) das wollte ich mir anhören und hätte dann berichten können. Jetzt hat's mich leider erwischt und liege flach. Ich könnte mir vorstellen, dass trelgne hin geht und dann berichten kann.
GruĂź aus Frammersbach
Bernd

Hauptsache runter und schmal soll er sein, der Trail!
MTB-Fahrtechnik-Kurse
Bikewald Spessart
Antworten