Radcomputer

Bikeparts, Radcomputer und Bekleidung

Moderator: Thorsi

Benutzeravatar
marion_216
Spessart-Biker
BeitrÀge: 551
Registriert: Mo MĂ€r 22, 2010 8:30:18 +01
Kontaktdaten:

Radcomputer

Beitrag von marion_216 » Fr MĂ€r 29, 2013 20:46:58 +01

Ich bin auf der Suche nach einem Radcomuter mit Standardfunktionen + Trittfrequenzmessung + wenn möglich Höhenmessung, der trotzdem erschwinglich ist. Hat jemand Erfahrung mit diesem GerÀt:
http://www.sportsandmoreshop.de/Elektro ... 2770_0.htm
(Außer, dass das Design schrecklich ist)

Tipps?
Thanks!
Die Bergschnecke _@/°
Benutzeravatar
Muba
Spessart-Biker
BeitrÀge: 265
Registriert: Di Okt 02, 2012 20:15:18 +01

Re: Radcomputer

Beitrag von Muba » Fr MĂ€r 29, 2013 23:29:21 +01

Hallo Marion,

laut dem Shop ist da auch nur der km/h-Sensor dabei, die restlichen Module sind dann wahrscheinlich Àhnlich teuer wonder
Frage wÀre eher, was Du genau damit vor hast!
Fahre seit 2 Jahren mit dem Edge 800 von Garmin und bin sehr zufrieden; da es jetzt das 810 gibt, wĂŒrde ich mal nach einem Komplettpaket fĂŒr das "Altmodell" schauen - bei mir hat das inkl. Tritt/HF damals ~ 400 Euro gekostet.
Aber brauchst Du soviel Schnickschnack wirklich? MĂ€nner sind halt technikverliebt, allerdings mit Hintergrund des gestern erlernten Wissens wĂŒrde ich mir kein solches GerĂ€t ohne ernsthaften Trainingsgedanken wieder kaufen!
Und generell die Binsenweisheit: billig gekauft ist doppelt gekauft - gut, stimmt zwar nicht immer, aber der Teufel steckt bekanntlich im Detail.

Schöne Ostern wĂŒnscht
Johannes
Benutzeravatar
marion_216
Spessart-Biker
BeitrÀge: 551
Registriert: Mo MĂ€r 22, 2010 8:30:18 +01
Kontaktdaten:

Re: Radcomputer

Beitrag von marion_216 » Sa MĂ€r 30, 2013 11:20:07 +01

Danke. Ich bin jetzt wieder bei Sigma gelandet....
Schöne Osterfeiertage!
:biker:
Die Bergschnecke _@/°
Benutzeravatar
Pirania
Spessart-Biker
BeitrÀge: 1881
Registriert: Do MĂ€r 26, 2009 17:03:45 +01
Wohnort: Hösbach Bhf
Kontaktdaten:

Re: Radcomputer

Beitrag von Pirania » Sa MĂ€r 30, 2013 11:39:25 +01

marion_216 hat geschrieben:Danke. Ich bin jetzt wieder bei Sigma gelandet....
Schöne Osterfeiertage!
:biker:
was ist fĂŒr Dich erschwinglich?
Nur fĂŒr Biken oder auch fĂŒr Laufen?
Mit Sigma gibt's in unserer Umgebung Probleme, auch wenn Sigma bei den Neuen "Version fĂŒr Rhein-Main Gebiet" schreibt.
Auch der Rox ist keine Ausnahme.
lass uns zusammen fliegen zur not auch auf die fresse :engel:
Benutzeravatar
marion_216
Spessart-Biker
BeitrÀge: 551
Registriert: Mo MĂ€r 22, 2010 8:30:18 +01
Kontaktdaten:

Re: Radcomputer

Beitrag von marion_216 » Sa MĂ€r 30, 2013 12:26:13 +01

Ich habe mich als Übergangslösung fĂŒr meinen Renner (das ich momentan fast eh nur auf der Rolle fahre)
fĂŒr ein Modell mit Standardfkt. + nur Trittfrequenz entschieden.

MTB Touren darf ich halt nur noch mit jemandem fahren, der ein entsprechendes GerÀt mit HM-Messung hat ;o) ;o)
(300Euro ist fĂŒr mich definitv nicht mehr "erschwinglich", noch dazu da ich (noch) kein GerĂ€t brauche, dass wĂ€hrend der Fahrt den Luftdruck, meine Blasenfunktion und die effektivste Oberkörperneigung in Bezug auf das Sternensystem unter
BerĂŒcksichtigung der Untergrundbeschaffenheit zu ReifenhĂ€rte berechnet und das am besten noch fĂŒr 5Fahrer parallel... ;o) )
Die Bergschnecke _@/°
Benutzeravatar
Pirania
Spessart-Biker
BeitrÀge: 1881
Registriert: Do MĂ€r 26, 2009 17:03:45 +01
Wohnort: Hösbach Bhf
Kontaktdaten:

Re: Radcomputer

Beitrag von Pirania » Sa MĂ€r 30, 2013 13:36:20 +01

Bei einem Limit von 200 Euro wĂŒrde ich das kaufen (ĂŒberlege mir gerade auch eine Anschaffung):

http://www.bike24.de/p122074.html

140 Euro ohne Trittfrequenz aber TdF Design :cool:

http://www.zweirad-stadler.com/shop/pol ... tml,a25775

160 Euro 2013 Model mit Trittfrequenzsensor. FĂŒr 40 Euro bekommst Du einen zweiten Speedsensor mit Lenkerhalterung.
Ist das nicht erschwinglich wonder
Vorteil zu anderen Polar GerÀten ist, dass man die Batterie selbst wechseln kann :sieger:
Ein großes gut ablesbares Display, einfache Bedienung, genĂŒgend Speicher (ab Vers. TdF 2012), störungsfreie Übertragungstechnologie (2,4 GHz, W.I.N.D.), konfigurierbar fĂŒr 3 RĂ€der.

allerdings hat das Ding auch etwas "schnick - schnack" den Du aber nicht nutzen muss, finde ich aber interessant yvy
Ausschnitt aus Polar Beschreibung:
"Durch die Kombination aus Herzfrequenz- und Geschwindigkeits-Messung trĂ€gt der CS500 zur effektiven Trainingssteuerung bei. Er misst den Anstieg und das GefĂ€lle sowie die Höhe wĂ€hrend der Fahrt und ermittelt die Trainingsbelastung sowie die benötigte Regenerationszeit. Mit innovativer Erinnerungsfunktion fĂŒr eine rechtzeitige FlĂŒssigkeits- und Nahrungsaufnahme." ist das nicht revolutionĂ€r :engel:

Hat vielleicht jemand Erfahrungen mit diesem GerÀt gemacht? Etwas schlechtes gehört?
lass uns zusammen fliegen zur not auch auf die fresse :engel:
Benutzeravatar
lahme ente
Spessart-Biker
BeitrÀge: 3166
Registriert: Sa Okt 16, 2004 21:02:47 +01
Kontaktdaten:

Re: Radcomputer

Beitrag von lahme ente » Sa MĂ€r 30, 2013 17:09:33 +01

Also Preis-/LeistungsverhÀltnis finde ich Ciclosport unschlagbar. Fahre seit 10 Jahren den HAC4 (Pro). Der hat alles, was Du willst und ist einfach zu bedienen.

http://www.amazon.de/Ciclosport-Radcomp ... B000X98XRA (TF-Set extra)

oder den:

http://www.bike24.de/1.php?content=8;na ... d=47;pgc=0 (TF-Set extra 13.- EUR)
Benutzeravatar
alfred
BeitrÀge: 320
Registriert: Sa Okt 21, 2006 10:59:46 +01

Re: Radcomputer

Beitrag von alfred » So MĂ€r 31, 2013 19:35:51 +01

Hallo Marion :allesgut:

Schau mal hier http://www.runtastic.com/de :engel:
Geo-Naturpark Biker
Benutzeravatar
Pirania
Spessart-Biker
BeitrÀge: 1881
Registriert: Do MĂ€r 26, 2009 17:03:45 +01
Wohnort: Hösbach Bhf
Kontaktdaten:

Re: Radcomputer

Beitrag von Pirania » Mo Apr 01, 2013 22:31:47 +01

alfred hat geschrieben:Hallo Marion :allesgut:

Schau mal hier http://www.runtastic.com/de :engel:
man könnte auch gleich die Strecke schÀtzen :mrgreen:

z.B. MTB 5h schwere Tour = ca. 70 km / 1500 hm, tut das linke Knie weh waren es ehe 2000 hm :engel:
lass uns zusammen fliegen zur not auch auf die fresse :engel:
Benutzeravatar
Pirania
Spessart-Biker
BeitrÀge: 1881
Registriert: Do MĂ€r 26, 2009 17:03:45 +01
Wohnort: Hösbach Bhf
Kontaktdaten:

Re: Radcomputer

Beitrag von Pirania » Mo Apr 01, 2013 22:39:34 +01

ach so, fast vergessen da ich mir den Polar cs500cad gekauft habe, verschenke ich meinen Hac4000 Pro Carbon mit zwei Halterungen, PC Interface, Trittfrequenz, Herzfrequenzgurt, 10 Ersatz Batterien usw. Wer will es haben?
lass uns zusammen fliegen zur not auch auf die fresse :engel:
Antworten