Angaben zu LRS

Bikeparts, Radcomputer und Bekleidung

Moderator: Thorsi

Antworten
Benutzeravatar
marion_216
Spessart-Biker
Beiträge: 551
Registriert: Mo Mär 22, 2010 8:30:18 +01
Kontaktdaten:

Angaben zu LRS

Beitrag von marion_216 » Mo Apr 06, 2015 10:21:44 +01

Hallo zusammen,

hier mal wieder eine Mädchenfrage: Ich spiele mit dem Gedanken für mein MTB einen anderen LRS zu kaufen.
Und weil ich ständig Sachen bestelle, die dann nicht auf's Bike passen :wink: hier meine Frage:

Welche technischen bzw. geometrischen Angaben zum LRS benötige ich prinzipiell, um später auch einen auf
mein Bike passenden LRS in den Händen zu halten? (27,5" ist klar, Scheibenbramse ist klar, Steckachse oder Schnellspanner ist doch von der Gabel und nicht vom LRS abhängig, oder?).

Das soll kein Thread zur Kaufberatung werde (Welche Marke ist die Beste...).

Danke & GrĂĽĂźe
Die Bergschnecke
Die Bergschnecke _@/°
Benutzeravatar
Muba
Spessart-Biker
Beiträge: 265
Registriert: Di Okt 02, 2012 20:15:18 +01

Re: Angaben zu LRS

Beitrag von Muba » Mo Apr 06, 2015 13:09:56 +01

Hi Marion,

wenn LRS = Laufradsatz dann guck der einfachheit halber nach was da jetzt alles dran ist, damit Dir nicht die Odyssee von mir passiert... Tante Google sagt Dir dann hoffentlich die Eckdaten :roll:
Die Aufnahmen (Rahmen und Bremsdisc) sind m.W. genormt, wobei Du gucken musst, ob das eine 6-Loch Disc ist oder dieses Centerlock. (Frage an die Profis: gibt's da noch andere?) bzw. Adapter nehmen.
Hinten steht meist immer dabei fĂĽr welche Schaltgruppen das passt!
Schnellspanner hängt mit Achse zusammen und wird durch die Rahmenkonstruktion bzw. Gabel vorgegeben.
Beim meinem 26er hab ich vorn bspw. 10 cm Breite und hinten 14 irgendwas cm (X12?)
Im Hinterkopf geistert gerade noch Felgenbreite und Reifen rum, die sollten ja trotzdem ohne Stress durch den Rahmen gehen, aber kA wie man das gĂĽnstigerweise bestimmt... oder halt Luft rauslassen hehe

So genug halbseidenes Fachwissen... die SvD (Schrauber vom Dienst) werden dann schon korrigieren :engel:

Schönen Ostermontag noch!
Johannes
Benutzeravatar
Pirania
Spessart-Biker
Beiträge: 1881
Registriert: Do Mär 26, 2009 17:03:45 +01
Wohnort: Hösbach Bhf
Kontaktdaten:

Re: Angaben zu LRS

Beitrag von Pirania » Di Apr 07, 2015 8:41:16 +01

Größe - 27,5 "
Schaue welchen Achsentyp du jetzt hast, vorne glaube ich Schnellspanner und hinten X12 (Steckachse 12x142 mm Dt Swiss).
Hinten musst du das so beibehalten, vorne dagegen kannst du auch Nabe mit QR15 + Adapter (Schnellspanner) nehmen. Der Vorteil wäre, dass du beim späteren Wechsel zb. auf Fox Gabel das Rad ohne Adapter nutzen kannst. Kostet aber jetzt ein paar Euro mehr und muss nicht unbedingt sein.
Bremsenbefestigung kannst selbst wählen (6-Loch oder Centerlock). Wenn du jetzt schon Bremsscheiben hast dann schau welche Typ das ist. Centerlock bringt Gewichtsvorteil, oft sogar mit dem 6 Loch Adapter. Befestigen der Scheiben ist auch einfacher (wie Kassette). Ich würde reines Centerlock System bevorzugen.
FĂĽr alles andere (Schlauchlos, Felgenbreite) mĂĽsste man wissen fĂĽr welchen Einsatzzweck du den LRS willst.

Mein Tipp: bei deinem Gewicht wĂĽrde ich im jedem Fall was stabiles nehmen ;-)
lass uns zusammen fliegen zur not auch auf die fresse :engel:
Antworten