Seite 1 von 1

Hilfe: Freilauf defekt?

Verfasst: Mi Jun 22, 2016 21:20:47 +01
von marion_216
Hallo Zusammen,

bei meinem MTB dreht sich beim Schieben die Kurbel mit. Wenn ich fahre, und nicht trete (Kurbel also in konstanter Position),
spannt sich die Kette unten zwischen vorderem Kettenblatt und den hinteren Röllchen ganz stramm. Das Schaltwerk streckt sich.
Der obere Teil der Kette hängt während dessen schlaff durch.

Ich habe jetzt schon zwei Stichpunkte herausgefunden "Kette zu stramm eingestellt" oder "Freilauf defekt".

Hat jemand damit Erfahrung?

Danke & Grüße

(Edit: Es war nicht die erste Tour und das Problem tauchte aus dem Nichts auf.)

Re: Hilfe: Freilauf defekt?

Verfasst: Do Jun 23, 2016 14:38:45 +01
von Pirania
Ist das ein neues LRS?

Re: Hilfe: Freilauf defekt?

Verfasst: Do Jun 23, 2016 16:25:46 +01
von marion_216
Pirania hat geschrieben:Ist das ein neues LRS?
Ja. Eventuell habe ich das Problem schon gefunden. Stellt sich nachher raus.

Re: Hilfe: Freilauf defekt?

Verfasst: Do Jun 23, 2016 16:38:33 +01
von Pirania
wenn das ein neues LRS ist dann ist ist der Freilauf (Sperrklinken + Verzahnung) nicht defekt.
So wie ich das verstehe, läuft der Freilauf nur schwergängig.
Als erstes musst du herausfinden ob das nur am Freilauf alleine liegt oder aber nur in eingebautem Zustand.

Re: Hilfe: Freilauf defekt?

Verfasst: Do Jun 23, 2016 23:36:23 +01
von marion_216
Vielen Dank Zenon. Hat sich erledigt. Alles wieder gut :o)

Re: Hilfe: Freilauf defekt?

Verfasst: Fr Jun 24, 2016 7:00:02 +01
von Pirania
Mich würde interessieren woran es lag, falls es kein Geheimnis ist.

Re: Hilfe: Freilauf defekt?

Verfasst: Fr Jun 24, 2016 7:46:05 +01
von marion_216
Nein, ist kein Geheimnis. Der Laufradplastikschutz (zw. Ritzelpaket und Laufrad) hat sich verschoben und eingeklemmt.
Das Ding ist jetzt ab.

Re: Hilfe: Freilauf defekt?

Verfasst: Fr Jun 24, 2016 8:05:08 +01
von Pirania
Du bist die zweit beste Fahrrad Mechanikerin die ich kenne!