Frühstückseiche


CharakteristikS2Trail
Kilometer: 30 km
Höhenmeter: 740 hm
Kondition: gut
Technik: schwer
Geeignet für: Mountainbike
Wegbeschaffenheit: Berab Trails, Bergauf meist Schotter, < 2km Straße

Kurzbeschreibung
Es geht von der Frühstückseiche bei Soden zum Pfaffenberg, Soden wird quasi umrundet und dann zum Stengerts. Der Fokus der Tour liegt auf technisch anspruchsvollen Abfahrten, welche teilweise durch steile Anstiege erreicht werden müssen. Die Tour eignet sich nur für geübte Mountainbiker mit Erfahrung.

Beschreibung:
Es geht den Buckel hoch und wieder runter, was will man da groß schreiben. Lenker festhalten und rapp. Bergauf geht es meist schneller wenn man in die Pedale tritt.

Abbiegehinweise: Zu Beginn der Tour überqueren wir die Straße und fahren bei der Abzweigung rechts bergauf. Der Trail vom Paffenberg fährt sich sehr schön links oberhalb des Hohlwegs. Nach der Altmannshöhe überqueren wir eine Asphaltstraße von Soden kommend, wir nehmen den Trail ca. 15m unterhalb dieser Straße (Marienweg). Von Soden zur Frühstückseiche ist ein Trail etwas versteckt, siehe Bild „Richtung Frühstückseiche“